Mitarbeiter (m/w/d) – Qualitätssicherung – Ref.-Nr. 20J120

Wenn es um die Qualität unserer Daten geht, gehen wir kein Risiko ein – und setzen deshalb auf Ihr Können! Zur Erweiterung unseres Teams im Bereich Qualitätsmanagement suchen wir Sie!

zum nächstmöglichen Zeitpunkt
unbefristetes Arbeitsverhältnis
Voll- oder Teilzeit

Nach Ihrer Einarbeitungszeit übernehmen Sie folgende Aufgaben:

Planung und Durchführung von GCP- bzw. GLP-Reviews von Plänen, Daten und Berichten im analytischen Teil (prä-)klinischer Studien

Planung und Durchführung von GCP- bzw. GLP-Audits (studienbezogen, methodenbezogen, einrichtungsbezogen)

Nachverfolgung und Wirksamkeitskontrolle von festgelegten Korrekturaktionen

Durchführung von QM-Schulungen

Ihr Profil

Erfolgreich abgeschlossenes Bachelorstudium (Biologie/Biochemie/Chemie) oder Berufsausbildung als BTA/CTA/MTA und einschlägige Berufserfahrung

Idealerweise Erfahrung in der Durchführung von ELISA Assays (Microtiterplatten-basiert, ELLA, Cobas® Analyzern, etc.)

Idealerweise Erfahrung im Bereich der Qualitätssicherung in der prä-klinischen und klinischen Forschung

Neigung zur Arbeit mit Texten und Zahlen, Erfahrungen als Peer-Reviewer wissenschaftlicher Artikel sind von Vorteil

Gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Sicherer Umgang mit MS Word und Excel

Analytisches Verständnis, zuverlässige und strukturierte Arbeitsweise

Wir bieten

flexible Arbeitszeiten (Gleitzeit)

familiärer Umgang und teamorientierte Kollegen

moderne Ausstattung und eine große technologische Bandbreite

einen sicheren Arbeitsplatz in einem stetig wachsenden Unternehmen

barrierefrei und ergonomische Arbeitsplätze

gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Weiterbildungen

Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge

Zuschuss zu Büroarbeitsplatzbrillen

Förderung von internationalen Fachkräften (z. B. Sprachkurse)

gratis Kaffee, Wasser und Tee

1x pro Woche Obst für alle Mitarbeiter

subventioniertes Mittagessen

Sonderkonditionen bei mehreren lokalen Unternehmen (z. B. Optiker)

Teilen Sie uns gerne mit, wie viele Stunden Sie pro Woche arbeiten möchten und zu welchen Zeiten Sie zur Verfügung stehen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

bitte nur per E-Mail als PDF-Datei.

Bitte schicken Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins, Ihrer Gehaltsvorstellung und der oben genannten Referenz-Nr. an:

ADRESSE

Microcoat Biotechnologie GmbH
Abteilung Human Resources
Am Neuland 3
D- 82347 Bernried
www.microcoat.de